Wir betreuen Sie an sieben Tagen in der Woche von 7.00 bis 22.00 Uhr.
Am Wochenende werden in der Regel nur Pflege- und Betreuungsaufgaben übernommen.
 
Nach Möglichkeit werden Ihre Wünsche bezüglich Einsatzzeiten berücksichtigt. Zeitliche Verschiebungen unserer Einsätze sind aufgrund unvorhergesehener Ereignisse nicht immer zu vermeiden (Notfälle, Verkehrsbehinderungen, Wetter- und Schneeverhältnisse).

Bitte beachten Sie, dass Absagen von vereinbarten Einsätzen bis zwei Stunden Dauer mindestens 24 Stunden und bei längeren Einsätzen mindesten 48 Stunden im voraus erfolgen müssen. Bei zu kurzfristigen Absagen muss die abgemachte Zeit in Rechnung gestellt werden.